149 neue Leser gewonnen - Erfreuliche Jahresbilanz 2023

149 neue Leser gewonnen - Erfreuliche Jahresbilanz 2023

Fast 150 neu ausgestellte Leserausweise und erstmals seit Corona wieder Ausleihzahlen im fünfstelligen Bereich! Diese überaus positive Bilanz des Jahres 2023 hat Traute Hahn als stellvertretende Büchereileiterin anhand der zusammengetragenen Daten für unsere Bücherei gezogen. Wurden 2022 noch knapp 7200 Medien entliehen, waren es im zurückliegenden Jahr nahezu 3000 mehr. Diese Steigerung um 40 Prozent ist ebenso erfreulich wie beachtlich. Die auffällig hohen Ausleihzahlen im Januar 2024 deuten zudem einen weiteren Trend nach oben an.

 

Bei der Auswahl der 447 Neuanschaffungen konnten wieder zahlreiche Leserwünsche berücksichtigt werden. Mehr als 4800 Medien hat unsere Bücherei zum Jahreswechsel in ihrem Bestand. Dieser wird regelmäßig aktualisiert, um für große wie kleine Bücherfreunde immer ein attraktives Angebot bereit zu halten. Dabei ist die Hälfte aller Nutzer jünger als 15 Jahre und besonders emsig in der Ausleihe. Immerhin 14 Prozent beträgt der Anteil der über 60-Jährigen.

 

Sogar aus Borchen, Haaren und Bad Lippspringe kommen Interessierte, um sich in Wewer mit Büchern und anderen Medien zu versorgen. An einem Spitzentag des vergangenen Jahres wurden rekordverdächtige 328 Medien ausgeliehen. Durchschnittlich waren es 123 pro Öffnungstag. Es gab also viel zu tun für unser eingespieltes Team aus 26 Ehrenamtlichen, das 2023 mehr als 1800 Stunden für die Bücherei im Einsatz war. Besonders herzlich aufgenommen wurden drei engagierte Helferinnen im Alter von 14 und 16 Jahren. Sie werden sicher dazu beitragen, dass es sich noch weiter herumspricht, dass auch diese Zielgruppe tolle Angebote in der Bücherei findet.

 

Einen enormen Zulauf verzeichneten im vergangenen Jahr die beliebten Bilderbuchkinos und sorgten so dafür, dass die Bücherei manches Mal beinahe aus allen Nähten platzte. Flyer mit allen Bilderbuchkino-Terminen in 2024 liegen in der Bücherei bereit. Ein Blick auf die Homepage hilft ebenfalls dabei, keine Veranstaltung zu verpassen. Sehr gut angenommen werden auch die speziellen Vorleseangebote für Gruppen der örtlichen Kindertagesstätten. Eng ist die Zusammenarbeit mit der Almeschule, deren Erstklässler eine ausführliche Einführung erhalten.

 

Vormerken können sich alle Bücherfreunde schon jetzt den Termin für das große Büchereifest mit Bücherflohmarkt am 29. September 2024.

 

Die nächsten Veranstaltungen

Newsletter abonnieren

Neuigkeiten aus Ihrer Bücherei - immer zeitnah informiert

Anmeldung zum Newsletter

23.04.: Bilderbuchkino Dornröschen

15.05.: Lesung mit Sarah Jäger und Sarah Maus

Am Mittwoch, den 15.05., 19 Uhr stellen die erfolgreiche Jugendbuchautorin Sarah Jäger und die Illustratorin Sarah Maus ihr neues Jugendbuch "Und die Welt, sie fliegt hoch"  im Pfarrheim Wewer vor. Näheres demnächst.

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.